Instagram Tools for Business - Analytics und Insights

Christian Schrofler 19. Oktober 2017 0
Instagram Tools for Business - Analytics und Insights

Mit rund 800 Millionen MAU's (monatlich aktive User - weltweit) zählt Instagram zu den beliebtesten und am raschest wachsenden Social Media Kanälen. Die Nutzer lassen sich am besten mit "jung & kaufstark" beschreiben, sind tendenziell weiblich und favorisieren vor allem die Themen Fashion, Fitness und Food.

In meiner Blogserie stelle ich euch die wichtigsten und interessantesten Instagram Tools for Business aus den folgenden Kategorien vor:

  • Analytics & Insights
  • Scheduling
  • Video, Bild & Effekte
  • Promotion
  • Shopping
  • Inhalte entdecken
  • Hashtags
  • Stories
  • Contests
  • u.v.m.

Viele der vorgestellten Tools sind in mehreren Kategorien zu Hause. Am Serienende gibt es dann eine Gesamtübersicht.


Teil 1: Instagram Tools für Analytics und Insights

  1. Iconosquare
  2. Simply Measured
  3. Instagram Insights
  4. SocialRank
  5. SquareLovin
  6. Union Metrics
  7. Minter.io

1. Iconosquare

Instagram Tool Iconosquare

Iconosquare ist das IG Tool schlechthin. Neben umfangreichen Analysetools werden noch die Bereiche Aktivitäts-Management, Content Management, Publishing und Influencer Management umfangreich unterstützt.

So kann z.B. das Follower-Wachstum sehr gut beobachtet werden:

Instagram Tool Iconosquare

Oder man evaluiert die Wirkung einzelner Beiträge - ähnlich, wie das in den Facebook Insights auch möglich ist:

Instagram Tool Iconosquare

Auch das Hashtag-Tracking nach verschiedenen Kriterien ist mühelos möglich:

Instagram Tool Iconosquare

Kosten: Iconosquare ist kostenpflichtig. Es gibt drei unterschiedliche Leistungspakete zu 9, 29 und 49 US$, jeweils pro Monat und IG Account. Die mittlere Variante kann man 14 Tage kostenlos testen (keine Kreditkarte notwendig). Wer sich für eine Jahresrechnung entscheidet bekommt extra 25% Rabatt. Auch ein Enterprise-Paket wird angeboten. Dieses kostet ab 990 US$ pro Jahr. (Stand: 10-2017)

2. Simply Measured

Instagram Tool Simply Measured


Simply Measured bietet einen kostenfreien IG Basisbericht für Accounts bis zu 25.000 Follower. Damit erhält man einen übersichtlichen Einblick in die aktuelle Beitragsstrategie. Der Bericht zeigt rasch, was bisher gut funktioniert hat und auch auf zukünftige Beiträge angewandt werden kann.

Instagram Tool Simply Measured


Instagram Tool Simply Measured


Kosten: Das ansonsten kostenpflichtige Tool (Preise auf Anfrage) bietet umfangreiche Funktionen in den Bereichen Listening, Analytics, Content Tracking und Conversion Tracking für die Plattformen Facebook, Instagram, Twitter, LinkedIn und YouTube.

3. Instagram Insights

Instagram Insights kann man nutzen, wenn das Profil in ein Businessprofil umgewandelt wurde. Die enthaltenen Basisinformationen geben Auskunft über die Abonnenten, wann sie IG nutzen und was der beste Beitrag war.

Für den Zugriff tippt man in der mobilen App auf das kleine Balkendiagramm rechts oben.

Instagram Insights


Im oberen Bereich sieht man das eigene Profilbild mit der aktuellen Anzahl von Abonnenten und Beiträgen. Im Bereich darunter werden die Impressionen und deren Veränderung in den letzten 7 Tagen angezeigt. Hier lassen sich durch einen Fingerwisch auch Reichweite und Profilaufrufe anzeigen.

Instagram Insights

Gleich darunter der Bereich mit den Abonnenten. Tippt man auf "Mehr anzeigen" erhält man Details zu Geschlecht, Alter, beliebteste Orte und wann die Abonnenten online sind.

Instagram Insights

Zurück zum Hauptbildschirm findet man noch etwas darunter die beliebtesten Beiträge. Diese können über die Links oberhalb nach verschiedenen Kriterien gefiltert werden.

Instagram Insights

Wer aktiv IG Stories erstellt oder sogar Werbung auf IG schaltet, findet dazu ebenfalls entsprechende Auswertungen.

Insgesamt sind die kostenlosen IG Insights - gemessen am Funktionsumfang - für eine Basisanalyse sehr zu empfehlen.

4. SocialRank

Instagram Tool SocialRank

SocialRank liefert detaillierte Daten über die IG Follower.

Während die meisten anderen Tools die "harten Fakten" über die eigenen Beiträge liefern, fokussiert sich SocialRank mehr auf die Follower-Muster. Damit können die eigenen Beiträge besser an die Zielgruppe angepasst werden.

So sieht man z.B. das beliebteste Wort oder das beliebteste Emoji in den Beiträgen der Follower. Zusätzlich können Nutzer gezielt über Hashtags gesucht werden. Beispielsweise könnte man die Zielgruppe nach Locations durchsuchen und so bestimmte Personen für ein lokales Event oder eine anderer Aktivität finden.

SocialRank stellt auch eine sehr übersichtliche Zusammenfassung aller Daten bereit.

Instagram Tool SocialRank

Kosten: SocialRank ist in der Basisversion kostenfrei und erlaubt beliebig viele IG (oder auch Twitter) Accounts. Will man die Daten exportieren, dann müssen 49 US$ pro Monat bezahlt werden.

5. SquareLovin

SquareLovin ist im Bereich IG Analytics kostenfrei. Es zeigt wichtige Kennzahlen, wie Wachstum, Engagement oder Anzahl der Abonnenten. Weiters erhält man eine Analyse der besten und schlechtesten Zeiten um zu posten, ob man wichtige Hashtags nutzt und einige Daten mehr. SquareLovin zeigt dabei monatliche Analysedaten des Accounts bzw. der individuellen Beiträge. Es können mehrere Accounts (Adminrechte vorausgesetzt) beobachtet werden.

Instagram Tool SquareLovin

6. Union Metrics

Union Metrics bietet einen kostenlosen und einen kostenpflichtigen Zugang.

Instagram Tool Union Metrics

Der kostenfreie IG Account Check bietet dabei eine einfache Übersicht der letzten 30 Tage zu Beitragsanzahl, Abonnenten, beste Beitragszeit, aktivste Abonnenten, Anzahl der Interaktionen, bester Hashtag und bester Beitrag. Dieser Überblick kann alle 18 Stunden neu berechnet werden.

Beim kostenpflichtigen Zugang erhält man detaillierte Profilanalytics und -analysen sowie ein Hashtag-Monitoring. Es gibt drei Pakete zu 99 US$ pro Monat (Starter), 199 US$ pro Monat (Team) sowie die Suite-Variante (Preis auf Anfrage).

7. Minter.io

Viele der beschriebenen Tools zeigen die Performance des IG Accounts oder individueller Beiträge basierend auf einzelnen Kenngrößen.

Minter.io geht einen Schritt weiter und stellt taktische Einblicke zur Verfügung, um das Content Marketing zu verbessern. 

Zum Beispiel vergleicht das Tool verschiedenste Messgrößen, um herauszufinden welcher Fotofilter beim Publikum am besten ankommt. Dabei werden 27 unterschiedliche Metriken zur Verfügung gestellt.

Instagram Tool Minter.io

Instagram Tool Minter.io
Instagram Tool Minter.io

Instagram Tool Minter.io

Instagram Tool Minter.io

Kosten: Minter.io bietet vier Pakete mit vollem Funktionsumfang, die sich nach der Anzahl der Follower bzw. Hashtags richten. Da man pro Paket beliebig viele Accounts / Hashtags messen kann, wird die Summe als Basis herangezogen.

Paket 1: bis zu 5.000 Follower / Hashtags => 20 US$ pro Monat
Paket 2: bis zu 20.000 Follower / Hashtags => 50 US$ pro Monat
Paket 3: bis zu 100.000 Follower / Hashtags => 100 US$ pro Monat
Paket 4: bis zu 500.000 Follower / Hashtags => 250 US$ pro Monat

Zusammenfassung

Wer kein Ziel festlegt, wird es auch nicht erreichen.

Wer über den Einsatz von Analysetools nachdenkt, der nutzt Instagram im allgemeinen geschäftlich. Also zur Steigerung der Bekanntheit, Erhöhung der Reichweite, Aufbau einer treuen Fangemeinde oder auch zum Finden der richtigen Influencer. Für den privaten Einsatz macht das wenig Sinn und ist oft technisch gar nicht möglich.

Wer dann seine Zielerreichung nicht regelmäßig analysiert, der betreibt Instagram im Blindflug und wird nie wissen, ob das Ziel erreicht ist, überschritten wurde oder ob noch etwas zu tun ist.

Während die in Instagram integrierten Analytics hilfreich sind, um eine rasche Basisanalyse zu machen, gehen die anderen vorgestellten Analysetools weit über diesen Funktionsumfang hinaus. So ist es auch rasch möglich, seine Zielgruppe ausfindig zu machen, deren Interessen zu erheben und zu lernen, die Nutzer noch besser mit relevanten Inhalten zufriedenzustellen.

Und oft müssen auch mehrere Tools genutzt werden, um alle Antworten bestmöglich zu erhalten.

Quellen: Hootsuite, SocialMedia Examiner, Neil Patel, Statista

Noch keine Kommentare, sei jetzt der erste! ;)

Was denkst du?

Realizing-Ideas
Copyright 2015-2017 Realizing-Ideas e.U.